Huch, na wer hat sich denn da ganz heimlich in mein Puppenatelier geschlichen…?!

Rosie Puppe

Tatsächlich ist diese kecke Pfiffikus Puppenmädchen namens „Rosie“ bereits im Sommer entstanden…

Rosie Puppe

Aber sie hat  zu gerne Schabernack im Puppenatelier getrieben sich hier zu Weiterlesen

Wenn es etwas ist, dass ich im Moment besonders schlecht kann, dann ist es alle meine Puppen auch hier im Blog vorzustellen. Shame on me…
Ich gelobe Besserung, denn es warten so einige neue Puppen (und Reparaturpuppen in neuer Frische), Weiterlesen

Manche Puppen haben einfach ihren eigenen Kopf.
Einige davon sogar ein wenig mehr als andere.
Zu dieser Kategorie zählt wohl auch „Carlotta“ – eine 30 cm große Pfiffikus Puppe, die bereits letztes Jahr entstanden ist:

Carlotta

Carlotta hier hat eindeutig ihren eigenen Kopf.
Schon beim Puppennähen habe ich es gemerkt. War da doch immer ein leises aber freches kleines Stimmchen: „Nein! Blaue Augen, nicht braun…“
Und als das Gesicht dann fertig gestickt war, wusste ich auch woher dieses unbestimmte Gefühl kam. Da blitzen mich nämlich zwei herausfordernd funkelnde, blaue Augen an. Die freche Stupsnase und das verschmitzte Lächeln versprachen eindeutig, dieses Püppchen würde mir noch so manch Schelmerei bereiten…

Carlotta

Ja, Carlotta ist ein eigensinniges kleines Persönchen.
Es fing schon bei ihrer Kleiderwahl an. Die meisten Puppen haben ja ein „mitspracherecht“ bei der Wahl ihrer Garderobe. Aber Carlotta wusste gleich ganz genau, was sie wollte…

Carlotta

Schon beim ersten Lichtstrahl ist Carlotta glockenwach und sitzt breit grinsend im Bett.

„Was machen wir heute?!“ fragt sie herausfordernd.

„Guten Morgen erstmal…“ murmele ich noch etwas verschlafen, als ich an diesem Morgen mit dem ersten Kaffee des Tages in mein Puppenatelier unterm Dach trotte.

„Jaja, Morgen, Morgen… Was MACHEN wir HEUTE?“ fragt Carlotta weiter aufgeregt.

„Hmm..also heute kümmern wir uns erst mal darum, dass Du hier nicht weiter nackig durch die Gegend hüpfst“ brummelte ich.

Carlotta

„Au, fein!“ rief Carlotta und sprang aus den Federn.

„Aber Carlotta…“ rief ich „Es ist Winter, Du holst Dir noch nen Schnupfen!“

Carlotta Puppe

„Jajaja, schon gut“ Carlotta wickelte sich kurzerhand in ihre Bettdecke und stand bereits vorm Kleiderschrank.

 

Carlotta Puppe

„Hmmm… Mal gucken…was haben wir denn hier… Hmm. Das? ..Nein! …Oder das?…Nee!…Vielleicht…Hmmnein..“ murmelte Carlotta und durchwühlte meine Puppenkleidervorräte.

2 Likes Weiterlesen

Wunschpuppe Kukalka.de

Wunschpuppen

Nach längerer Babypause, finde ich mich nun so langsam wieder in den Alltag ein. Die Puppenwerkstatt erstrahlt nach einem gründlichen Frühjahrsputz wieder in neuem Glanz.
Und ich kann meine rastlosen Hände endlich wieder kreative Ideen ausführen lassen, habe zudem Weiterlesen