Kurse

 

Kurse

Wer gerne selbst das Puppennähen von mir persönlich lernen möchte,
der kann sich hier zu einem meiner regelmäßig in NRW stattfinden Kurse anmelden.

 

KURSABLAUF

Wir nähen in kleiner Runde von vier bis acht Teilnehmerinnen an einem Wochenende gemeinsam eine Stoffpuppe nach meinen Entwürfen.

Ich vermittele dabei klassische und bewährte sowie auch von mir entwickelte Puppennäh-Techniken und verrate dabei natürlich auch den ein oder anderen Kniff aus meiner über zehnjährigen Tätigkeit als Puppenmacherin.

Nähmaschinenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die einzelnen Puppenteile werden einfachheitshalber von mir schon vor genäht mitgebracht. Wir stopfen dann die Puppe, fertigen den Kopf an und nähen die Puppe von Hand fertig zusammen.

Schließlich häkeln wir gemeinsam eine Perücke aus Mohairwolle, sticken der Puppe das Gesicht auf und befestigen dann die Haare.

Ganz zum Schluss hauchen wir unserer fertigen Puppe mit etwas Wangenrot „Leben“ ein …

kurse2018

TERMINE

2024

Sa., 27. April & So., 28. April 2024 – Puppenkurs im RosaMinze Atelier – (noch 1 Platz frei)

Sa., 22. Juni & So., 23. Juni 2024 – Puppenkurs im RosaMinze Atelier – ausgebucht, Warteliste

 

Sa., 21. September & So., 22. September 2024 – Puppennähkurs – (freie Plätze)

Sa., 19. Oktober & So., 20. Oktober 2024 – Puppennähkurs – (freie Plätze)

 

Anmeldung per Mail: info@rosaminze.de

Jeweils
Samstag von 09:30 Uhr – 18:00 Uhr
Sonntag von 09:30 Uhr – 17:45 Uhr

 

(ACHTUNG:
Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von vier Teilnehmerinnen pro Kurs.

Bei weniger Anmeldungen für einen Termin kann der Kurs leider nicht stattfinden.
Fragt also gerne andere Interessierte, wenn ihr einen Kurs zu einem bestimmten Termin besuchen wollt.

Zu kurzfristige Anmeldungen können bedauerlicherweise nicht berücksichtigt werden, denn ich nähe die Teile Eurer Puppe individuell vor und stelle ihre Haare vorher her.
Eine Vorlaufzeit von 2 Wochen ist dafür notwendig!)

ORTE

Kursorte:

„RosaMinze“ Atelier | Limburgweg 16 | 41748 Viersen

FBS – Forum | Rektoratstr. 25 | 41747 Viersen
(Nähraum)

KOSTEN

Puppen Näh KursDie Kosten für eine Teilnahme an einem zweitägigen Puppennähkurs betragen
€ 250, – (Gesamtpreis* pro Person).

Die Zahlung ist vorab per Banküberweisung oder bei Kursen im Puppenatelier auch zu Beginn des Kurses in bar möglich.

*Im Kurspreis inbegriffen sind das Material,
eine farbig gedruckte Puppennähanleitung
sowie die Mitbenutzung aller Arbeitswerkzeuge.

ANMELDUNG

Schick mir bei Interesse gerne eine Mail an

info@rosaminze.de

 

ENTHALTEN

Zwei Tage Intensivkurs, inklusive aller notwendigen Materialien in ausreichender Menge sowie eine ausführlich bebilderte Schritt-für-Schritt E-Book Anleitung zum Nähen einer 35 cm „Rabauke“ Puppe.

MITBRINGEN

Das Material und Werkzeug ist vorhanden und wird von mir gestellt.

Bitte teile mir direkt mit Deiner Anmeldung noch die gewünschte Haar– und Augenfarbe sowie den Hautfarbton für Deine Puppe, mit!

Bringe darüber hinaus gerne noch eine Häkelnadel der Stärke 2,5 mit (sowie evtl., falls Du schon Puppennäherfahrung besitzt, noch Dein eigenes bevorzugtes Stopfwerkzeug).

Es wird die Möglichkeit geben, direkt im Kurs vor Ort Material für weitere Puppen zu kaufen (bitte vorher anmelden, damit ich Euch ein Materialpaket nach Wunsch zusammenstellen kann).
Materialpaket können auch jederzeit über meinen Shop bestellt werden.

GESCHENKGUTSCHEIN

Natürlich kann die Puppenkursteilnahme auch als Geschenkgutschein an einen lieben Menschen verschenkt werden.
Für alle Details zu herunterladbarem Gutschein, Zahlung und Anmeldung, schreibt mir kurz eine Mail an info@rosaminze.de

Puppenkurs

WIE KANN ICH MICH ANMELDEN?

Anfragen und Anmeldung per E-Mail an info@rosaminze.de


Insgesamt sind pro Kurs jeweils zwischen 4 und 6 Plätze verfügbar.

Falls der gewünschte Kurs bereits ausgebucht ist, gibt es die Möglichkeit sich für die Warteliste einzutragen oder Du wählst ggf. dann einen anderen Termin aus.

 

 

Ich freue mich schon auf Deine Kursanmeldung, um gemeinsam eine Puppe zu nähen!

Email: info@rosaminze.de


Feedback Teilhmerinnen