Vom Wir

handmade doll community

Ja, es gibt eine so genannte „handmade doll community“.
Nicht zuletzt durch die sozialen Netzwerke stehen Puppenmacherinnen untereinander ebenso wie  die Bewunderer ihrer Puppen in ständigem Austausch und Kontakt. Die vermeintlichen Grenzen können fliessend sein. Das kann positiv und kreativ befruchtend sein. Schön ist es, wenn da Kollaborationen entstehen, sowie Freundschaften und man sich gegenseitig unterstützt, ermutigt und hilft. Auch über die gemeinsame Leidenschaft für die Handarbeit und Puppen hinaus.

Ein Statement aus der Nähwelt an die Nähwelt

Eine schöne Aktion ist daher auch #nähenundnähenlassen :


Als Reaktion auf einen unschönen Trend, den sie in der Facebook Nähwelt bemerkt haben, haben sich hier Frauen von großen und kleinen Nählabels/Blogs zusammengeschlossen und gemeinsam eine deutliche Botschaft gesendet. Sie haben sich gemeinschaftlich für das „Wir“ ausgesprochen: zusammen statt gegeneinander.

Dem möchte ich mich anschließen. Ich finde es wichtig, zusammenzuarbeiten statt gegeneinander. Kein Neid und Mißgunst zu verbreiten. Lieber mehr Verständnis, Ehrlichkeit und gegenseitige Unterstützung und – leider gerade unter Frauen nicht immer selbstverständlich – den Schulterschluss üben. Auf lange Sicht ist, das doch das Einzige was zählt – das Miteinander. Das Teilen von Wissen, Rat und Hilfe und nicht zuletzt der gemeinsamen Leidenschaft.

Diese Message für ein „Wir“ sollte jeder beherzigen, denn es lässt sich beliebig übertragen- nicht nur auf die Puppenmacher, die Nähwelt, Kreative oder Facebookgruppen sondern eben auf alle Menschen, die mit Liebe und Leidenschaft für etwas durchs Leben gehen.
So be kind, be gentle …and share!

Denn WIR alle, wir teilen EINE Leidenschaft.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 thoughts on “Vom Wir

  1. Liebe Nat,

    da bin ich wieder :o) Dankeschön für deine Antwort heute morgen und danke auch dafür, dass du hier so viel teilst und großzügig bereit bist zu helfen!
    Damit möchte ich auch direkt deinen heutigen Post unterschreiben! So sehe ich das auch! Wir Puppennäherinnen sollten zusammenhalten, uns austuaschen und gegenseitig helfen und so können wir uns an unserer Arbeit noch mehr erfreuen und kommen alle gemeinsam besser voran!
    Aus diesem Grund teile ich auch viele meiner Ideen und schreibe immer wieder Tipps in meinem Blog, denn ich bin selbst auch immer dankbar, wenn ich so tolle Puppennäherinnen, wie du eine bist!!! treffe und mich mit ihnen austauschen kann! Ich bin richtig froh, dass ich dich hier bei der PMM kennnen lernen durfte!

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße!!

    Barbara

  2. Liebe Barbara,
    jetzt bin ich grad ein wenig rot geworden… Lieben Dank! :)
    und ja du sagst es, ich finde auch ein Austausch und gegenseitige Hilfe sollten selbstverständlich sein, denn wir teilen doch die selbe Leidenschaft und Interessen. Es wäre doch traurig wenn jeder nur Einzelkämpfer wäre und in seinem stillen Kämmerlein vor sich hinarbeitet. Wenigstens virtuell den Kontakt zu anderen Kollegen zu haben, finde ich sehr wertvoll.
    Freue mich daher auch sehr, dass wir uns kennengelernt haben! :))
    herzlichst
    Nat

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.