Von PuppenMitMacherei 2017

Montag, der 19. Juni 2017

Ich merke leider immer wieder, dass ich mir im Puppenmacheralltag nicht so viel Zeit für das freie und kreative Schaffen nehme, wie es eigentlich sein sollte.

Vor allem das Zeichnen und freie Puppennähen bleibt da oft auf der Strecke. Mein Vorsatz war es, täglich zu zeichnen/skizzieren und regelmäßig ganz frei Schnittmuster zu entwerfen und zu nähen. Manchmal gelingt das phasenweise. Aber oft leider eben nicht.
Da gibt es so viele andere kleine Alltäglichkeiten und Administratives zu erledigen, dass man solche kreativen Ausbrüche hinten anstellt.
Dabei bräuchte es eher viel mehr solcher kreativen Inseln im Alltag. Leider ist die Zeit dafür neben Selbstständigkeit, Kindern und Haushalt nicht immer vorhanden. Ich merke, ich muss mir (so absurd das klingt) einen festen Rahmen für freies und kreatives Arbeiten stecken und die Zeit einfach nehmen lernen.

Puppenmitmacherei 2017

Somit bin ich froh, wenn ich eine Gelegenheit und Anlass finde, diesen kreativen Ideen mal nachzugehen.
Puppen zu zeichnen, die aus meinem Kopf wollen und auch die ein oder andere davon einfach mal zu nähen und dabei zu schauen, was passiert…
Vor einiger Zeit bereits schrieb ich daher auf Instagram, dass ich mich schon jetzt wieder auf die Puppenmitmacherei von Naturkinder und Mariengold freue, die dieses Jahr stattfinden wird.
Letztes Jahr konnte ich leider nicht teilnehmen, aber im Jahr davor habe ich die 70 cm große Puppe „Sima“ genäht und es hat sehr viel Freude gemacht (-> hier nachlesen).
Daher freue ich mich schon darauf, dieses Jahr mal wieder dabei sein zu können!
Natürlich habe ich auch schon wieder tausend Ideen für Puppen, die ich endlich mal nähen möchte. Eine davon geht mir schon länger im Kopf herum,… mal sehen, ob sie es dann aber auch wird. ;)

puppenmitmacherei

Es kann übrigens jeder gerne mitmachen, egal ob mit oder ohne Puppennäherfahrung!
Hier bzw hier könnt ihr noch mal ausführlich nachlesen, wie der Ablauf geplant ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...2 Likes

2 Antworten auf Von PuppenMitMacherei 2017

  • Wie ich mich freue, daß Du dieses Jahr dabei bist! Es ist eine besondere Bereicherung, wenn PuppenmacherInnen quasi außerhalb ihrer beruflichen Arbeit mitmachen, um ihre eigenen Ideen und Träume zu verwirklichen. Ich bin sehr gespannt!

    Liebe Grüße derweil,

    Caro

  • Liebe Caro,
    und ich freue mich auch darüber, dass ihr euch jedes Jahr die Arbeit macht, die Puppenmitmacherei zu organisieren… grossartig! danke dafür!!! :)
    herzliche grüße
    Nat

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.