Buchvorstellung: „Nähen mit Jersey – kinderleicht!“

Dienstag, der 22. November 2016

Spätestens seit ich eigene Kinder habe, weiss ich es noch mehr zu schätzen, auch selber Kleidung für sie anfertigen zu können. Sei es gestrickt oder genäht. Nach den eigenen Wünschen und Geschmack, unseren Bedürfnissen entsprechend und mit den eigenen vorhandenen Materialien.
Gerne nehme ich auch bewährte Strickmuster oder Schnitte und wandle diese einfach ab …und habe so im Nu ein Unikat, das genau auf mein Kind „zugeschnitten“ ist.
Jedoch erinnere ich mich auch noch an meine Nähanfänge. Gerade für die Kids zu nähen, war nicht immer so einfach. Die gern für Kindersachen verwendeten Materialien wie Jersey oder Interlock waren nicht immer so leicht zu verarbeiten.
Da hätte so ein Buch wie jenes, welches ich heute vorstellen möchte, sicherlich weitergeholfen…:

Jersey nähen kinder leicht

Nähen mit JERSEY – kinderleicht!: für Babys und Kids von 0 bis 8 Jahren
von Pauline Dohmen
(frechverlag, Hardcover, 112 Seiten, 2 Schnittmusterbogen, ISBN 9783772464027, 16,99 €)

Die Autorin Pauline Dohmen dürfte vielen bereits bekannt sein als Bloggerin und Gründerin des Labels Klimperklein.
Seit 2011 veröffentlich sie schon ihre Ebooks mit Schnittmustern und Anleitungen, die aus ihrem Alltag mit 5 Kindern heraus entstehen. „Nähen mit Jersey – kinderleicht“ ist ihr erstes Buch (mittlerweile ist nämlich auch „Nähen mit JERSEY – babyleicht!: Nähideen für Babys (Größe 44-98)“ erschienen), in welchem man viele der beliebten Klimperklein Schnitte samt Anleitung in Papierform wiederfindet. Dabei widmet sich das Buch speziell der Kindermode aus Jerseystoffen, die mitwachsend und bequem, dabei aber auch unkompliziert zu nähen sein soll.

Jersey nähen kinder leicht

In diesem Buch findet man Modelle für Babys und Kinder in den Größen 56 bis 134. Darunter vor allem die Basics an Kinderkleidung, wie Babymützchen, Strampelanzüge oder Pullis und Hosen.
(Eine genaue Auflistung gibt es auf Paulines Webseite.)
Gegliedert ist das Buch in drei Teile: Der erste umfasst Modelle in Babygröße (56-92), dann folgen die Kindergrößen (98-134) und abschließend noch einen allgemeinen Nätechnikteil mit Grundanleitungen. Es gibt somit 16 Schnitte für Babys und 15 Schnitte in Kindergrößen.

Gerade der ausführlicher Grundanleitungsteil bietet viele spezielle Tipps zur Verarbeitung von Jersey sowie eine kurze Maschinen- und Stichkunde,  Erklärungen zu Schnittmustern, dem Zuschnitt, Paßform und Größenwahl, Gummizug und Bündchen nähen, Säumen und Einfassen oder auch zum Taschen und Applikationen aufnähen.

Jersey nähen kinder leicht

Die Schnitte sind zu Beginn in der Anleitung jeweils mit einem Schwierigkeitsgrad zwischen 1 und 3 gekennzeichnet.  Es folgt die Größenangabe und eine Auflistung des für das Modell benötigten Materials sowie der Angabe des zugehörigen Musterbogens.

Die Materialangaben inkl. Materialverbrauch werden dabei detailliert aufgelistet.
Leider sind die Schnitte hier in der Regel ohne Nahtzugabe, so dass dies beim Zuschnitt selbst unbedingt noch berücksichtigt werden muss.

Es folgen dann Hinweise zum Zuschnitt und schließlich die Anleitung selbst, welche in Textform -manchmal auch mit einigen erklärenden Fotos- verfasst ist. Allerdings ohne dabei jeden einzelnen Schritt zu bebildern.
Damit sind die sonst sehr guten Anleitungen aus dem Buch, eher nicht für absolute Nähanfänger gedacht, da hier keine Schritt-für-Schritt Fotos enthalten sind und dadurch der ein oder andere Schnitt (und Schritt) für Einsteiger etwas verwirrend sein könnte. Trotzdem sind die Schnitte gut umsetzbar für alle, die schon ein paar Grundkenntnisse haben. (Hilfreich ist sicherlich aber auch die Facebook-Klimperkleingruppe, wo man im Zweifelsfall auch noch mal nachfragen kann.)

Jersey nähen kinder leicht

Das Buch enthält definitiv einige praktische und unkomplizierte Schnitte. Diese sind zudem durchaus alltagstauglich, und stehen in puncto Funktionalität dem Schick in nichts nach. Gleichzeitig wird auch Platz gelassen für eigene Kreativität. Allein die Wahl eines anderen Stoffmusters oder Farbe kann ein ganz neues Teil zaubern.
Lediglich die Auswahl der Schnitte hätte ruhig noch etwas breiter gefächert sein können. So vermisse ich hier noch Kleidchen für Babys oder Latzhosen für die Kleinen.

Jersey nähen kinder leicht

Insgesamt aber ist das Buch eine lohnenswerte Anschaffung für alle, die gerne Kinderkleidung nähen wollen. Ein Must-have ist es allein schon der vielen nützlichen Tipps zum Nähen mit Jersey sowie der guten Basisschnitte wegen. Gerade der Grundlagenteil im Anhang macht vieles, was in den unbebilderten Textanleitungen vielleicht etwas zu kurz kommt, wieder wett. Es werden hier verschiedene Varianten und Abwandlungen gezeigt und viele kleine Tipps und Tricks bei der Ausführung erwähnt.
Wenn man also anfangen möchte selbst Kinderkleidung zu nähen, sollte dieses Buch auf keinen Fall in der eigenen Nähbibliothek fehlen.

Jersey nähen kinder leicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...5 Likes

Eine Antwort auf Buchvorstellung: „Nähen mit Jersey – kinderleicht!“

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge