Buchvorstellung: „Smarte Maschen für mein Zuhause“

Donnerstag, der 29. September 2016

Ich hab es gar nicht richtig gemerkt, wohl auch weil der Sommer noch etwas gut zu machen hat und daher gefühlt noch nicht recht gehen mag. Doch trotzdem naht er tatsächlich, der Herbst. Und damit auch die für mich offizielle Strick-Saison!

Gerade wenn es wieder früher dunkel wird und man die Abende – natürlich strickend – auf dem kuscheligen Sofa daheim verbringt, ist auch wieder die Zeit gekommen es sich heimelig zu machen. Denn man muss nicht immer nur Socken und Pullover stricken – Nein, man kann stattdessen auch sein zu Hause ganz einfach mit gemütlichem und stylischem Selbstgestricktem verschönern!

Ein dazu passendes Buch habe ich heute rausgesucht, dass ich gerne hier vorstellen möchte…

Strickstücke - ruth cross, smarte Maschen zu hause

Smarte Maschen für mein Zuhause: Strickideen – kreativ und originell
von Ruth Cross
(Verlag: Bassermann Inspiration, 2. September 2013, 128 Seiten ,ISBN: 978-3-641-11060-4 )

 

Strickstücke ruth cross smarte Maschen zu hause

Ruth Cross heisst das Label der britischen Textildesignerin Ruth Bridgeman, welches gestrickte Kleidung, Accessoires und Heimtextilien anbietet.
Das Label steht für die Verbindung traditioneller Muster und Techniken mit aktuellen Stricktrends.
„Weltweites Interesse wurde Bridgeman zuteil, nachdem Kristen Stewart als Bella Swan im Film Twilight (Biss zum Morgengrauen) Fäustlinge aus ihrer Produktion getragen hatte.“

 

Strickstücke ruth cross

Das Buch beginnt zunächst mit einer kurzen Einleitung und führt dann über zu den Strick-Grundlagen.
Die Strickanleitungen im Buch sind zusammengefasst unter thematischen Kapiteln wie „Strukturen kennenlernen“, „Mit Maschen zaubern“, „Muster kombinieren“, „Perfekt gestrickt für ihr Zuhause“ sowie „Verzierungen und extreme Strukturen“.

Arbeitet man sich durch die Anleitungen im Buch, lernt man also zu Beginn die Strukturen kennen, die beim Stricken entstehen können. Beschäftigt sich dann mit den Maschen und Mustern und wird ermutigt, damit selbst weiter zu experimentieren. So wird im Buch dann auch immer wieder explizit dazu aufgerufen, die Anleitungen zu verändern und nach eigenem Gusto anzupassen.

Strickstücke ruth cross smarte Maschen zu hause

Die Anleitungen selbst sind einfach und übersichtlich aufgebaut. Sie beginnen jeweils mit einigen einführenden Sätzen zum Strickstück, gefolgt von Angaben zu Material und Nadelstärke.
Die Erklärung für alle in der folgenden Anleitung verwendeten Abkürzungen findet man zudem am Ende des Buches.

Die Aufmachung des Buches ist auch wirklich schön. Jedes der Strickprojekte wird auf mindestens einer ganzen Seite in edel schlichtem Wohnambiente cool in Szene gesetzt – denn das Auge strickt ja bekanntlich mit. ;)

Strickstücke ruth cross

Zu Beginn strickt man ein einfaches Lavendelkissen – einfach nur mit rechten und linken Maschen… und schon hat man so als Anfängerin originelles Streifenmuster zu stricken gelernt, welches im Buch anschaulich erläutert, man nun nach Belieben für seine eigenen Projekte variieren kann.
Weiter geht es dann z.B. mit großen Nadeln und dickem Garn, um schnell und einfach einen schicken Überwurf zu stricken.

 

Strickstücke smarte Maschen zu hause

Die einfach nachzustrickenden Strickstückanleitungen für Anfänger steigern sich im Schwierigkeitsgrad einige Seiten weiter im Buch bei der Vasenmanschette, dem Flechtmusterkissen, der Intarsiendecke oder dem Ajourvorhang. Hier lernt man schwierigere Muster zu stricken wie Zöpfe, Norwegermuster, Strukturmuster, Flechtmuster, das Weben und Kräuseln.
Es finden sich zudem neben den Anleitungen auch immer wieder kleine Texte mit Stricktheorie und Tipps zum eigenen Strickstückdesign.

Strickstücke smarte Maschen zu hause

Insgesamt sind die Anleitungen gedacht für geübte Anfänger oder fortgeschrittene StrickerInnen.
Immer wieder ermutigt Ruth dazu, eigene Strickstücke zu entwerfen und sich dabei auch vom Material inspirieren zu lassen. Es wird aufgezeigt welchen verblüffenden Effekt die Variation von Nadelstärke und Garnwahl haben können. Nebenbei lernt man hier noch Mustersätze zu errechnen um so eigene Strickmuster zu entwerfen und abzuwandeln.

Ein Buch also, nicht zum Socken und Pullis nachstricken, vielmehr eines, dass nicht nur schön sondern auch wirklich hilfreich ist und somit bedenkenlos in die eigene Strickbiliothek aufgenommen werden sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...4 Likes

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.