Puppendoktor

Natürlich bin ich als Puppenmacherin auch gleichzeitig Puppendoktor.

Hier nur einige Beispielfälle aus meiner Puppenklinik:

 

Sprechstunde beim Puppendoktor

Puppendoktor

 

Gerne nehme ich auch Deine Stoffpuppe (nach Waldorfart) zur Reparatur entgegen.
Bitte nimm aber vorher kurz Kontakt auf über untenstehendes Formular
oder schick mir eine Mail mit Deiner Anfrage und einige Fotos des „Patienten„.

 

 

„Können alle alten Puppen aus Stoff repariert oder restauriert werden?“

Ich versuche, jedes Puppenkind wieder gesund zu pflegen.
Bisher konnte ich zum Glück in bis zu 95 % der Fälle noch jedem kranken Puppenkind helfen. Teilweise geht dies nur unter Verwendung von neuem Material, teilweise ist eine Restauration der alten Teile notwendig. Dies ist bei jedem Patienten individuell zu sehen. Die Entscheidung im Einzelnen kann jedoch nur vor Ort getroffen werden, also erst dann, wenn ich die Puppe in meinen Händen halte.
Grundsätzlich ist bei allen Restaurationen zu sagen, dass kein Neuzustand wieder hergestellt werden kann. Ich bemühe mich jedoch immer den ursprünglichen Charakter und so viel ursprüngliches Material zu erhalten, wie möglich ist.
So entsteht eine „neue alte Version“ der Puppe.

 

„Was kostet eine Reparatur oder Restauration?“
Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Ich kann gerne auf Anfrage Dein krankes Puppenkind begutachten und einen Kostenvoranschlag erstellen.
Du müsstest Deine Puppe in mein Puppenatelier einschicken.
Wenn Du dann später keine Reparatur wünschst, erhältst Du Deine Puppe per Vorauskasse zurück.
Für die Bearbeitung und Frachtkosten berechne ich eine Kostenbeteiligung von 15 Euro pro Puppe.

 

„Wie verpacke ich meine alte Puppe und an welche Adresse sende ich dann meine Puppe?“
Meist sind die alten Puppen sehr geliebt. Bedenke, dass auf dem Transportweg die Pakete oft nicht sehr sanft behandelt werden. Verpacke also Deine Puppe in einem stabilen Karton. Der Karton muß ausreichend Platz für die Puppe und das weitere Stopfmaterial haben, bitte verwende kein Zeitungspapier, da dieses abfärbt.
Bei sehr empfindlichen Puppen und bei unsachgemäßer Verpackung könnten Transportschäden auftreten, da die Puppe von Dir hierher und wieder zurück geschickt werden muss.

Bitte schick Deine Puppe an folgende Adresse:

RosaMinze Puppenatelier
N. Frohn
Restaurationsabteilung
Limburgweg 16
D-41748 Viersen

Für Schäden, die auf dem Transport entstehen, kann „RosaMinze“ nicht in Haftung genommen werden, da wir auf die Behandlung der Pakete auf dem Transportweg keinen Einfluss haben. Selbst bei sachgemäßer Behandlung können Schäden entstehen. Transportschäden gehen immer auf das Risiko des Eigentümers.

 

„Wie lange sind die Reparaturzeiten?“
Ich bekomme Puppen aus aller Welt zugesandt. Es sind dann manchmal einige Puppen gleichzeitig hier, die alle auf ihre „Heilung“ warten.
Je nach Aufwand beträgt die Wartezeit bei geringen Schäden daher ca. 3-6 Wochen.
Bei einem sehr hohen Aufwand, wie zum Beispiel bei einer ganzen Restauration, kann diese Reparatur auch bis zu 11 Wochen dauern.
Ich bitte um Dein Verständnis dafür, denn eine Restauration ist eine diffizile Angelegenheit, die viel Fingerspitzengefühl erfordert und damit viel aufwändiger, als eine neue Puppe zu machen.
Ich wende dabei mein ganzes Fachwissen an und zudem muss manchmal spezielles Material nachbestellt bzw. erst recherchieren und besorgt werden.
Durch diesen Aufwand und die Sorgfalt in der Restauration kommt es zu längeren Bearbeitungszeiten. Aber nur so kann ich eine entsprechende Qualität zusichern.
ABER: In ganz dringenden Fällen, z.B. wenn die Puppe von ihrem Kind sehr vermisst werden sollte und ohne diese nicht schlafen kann, ist es (je nach Auftragslage) auch möglich den Versand so zu timen, dass der Aufenthalt beim Puppendoktor möglichst kurz ausfällt.

 

„Können auch Puppen, die nicht von RosaMinze sind, eingeschickt werden?“
Ich helfe natürlich auch bei (Waldorf-) Stoffpuppen alle Art.
Am einfachsten ist es aber sicherlich die Puppe bei der jeweiligen PuppenmacherIn selbst in Reparatur zu geben. Ist dies nicht möglich, nehme ich unter Vorbehalt auch solche Fremdfabrikate an und entscheiden dann vor Ort, ob ich mit meinen Materialien helfen kann. In seltenen Fällen nur muss ich sie leider wieder unrepariert zurücksenden.

 

„Können Puppen mit Sondergrößen auch eingekleidet werden?“
Der Aufenthalt beim Puppendoktor kann natürlich auch zur Gesamtauffrischung genutzt werden. Gerne kleide ich die Puppe auf Wunsch ganz individuell neu ein.
Bitte dazu Machbarkeit und Preis individuell miterfragen.

 

Puppendoktor Puppenklinik

 

Kontaktformular