Buchvorstellung: „Stricken für Spielkinder“

Samstag, der 11. Juni 2016

Der Sommer ist da und lässt mir wenig Zeit für Blog und Puppen.
Nicht nur, weil es nun mehr nur noch wenige Tage bis zur erwarteten Ankunft unseres Sommerbabys sind und so manches noch vorbereitet und organisiert sein will, sondern auch weil alles gegen Ende immer beschwerlicher wird… Da kann ich aber gerade eines noch ganz gut: Füße hoch legen und Stricken. Denn auch das Sommerbaby wird bald seinen ersten Winter erleben und ebenso wie der große Bruder möchten dann beide Spielkinder die kalte Jahreszeit in kuschelig warmen Wollstricksachen geniessen können.
Daher trifft es sich gar wunderbar, dass mir kürzlich dieses schöne Buch in die Hände fiel:

Stricken Spielkinder

Stricken für Spielkinder: 30 hübsche Mützen, Kleidungsstücke,
Spielsachen und mehr

von  Nikki van de Car
(Verlag: Edition Michael Fischer, 144 Seiten, ISBN 978-3863552114, 16,99€)

Stricken Spielkinder

Das Buch beginnt mit dem Kapitel „Tipps & Techniken“, in dem eine Tabelle zur richtigen Größenermittlung enthalten ist, die gängigsten Strickabkürzungen aufgelistet werden sowie allgemeine Srtricktechniken wie Anschlag aber auch der Magic Loop etc. erklärt werden.

Spielkinder Stricken

Weiter gliedert sich das Buch dann in einzelne Kapitel wie „Toben & Entdecken“, „Rausputzen & Süss aussehen“ sowie „Spielen & Aufwärmen“ mit passenden Anleitungen der gezeigten Strickwerke zum jeweiligen Thema.

Stricken Spielkinder
Sehr praktisch ist, dass in der Anleitung jeweils angegeben wird, in welcher Größe das im Buch abgebildete Modell angefertigt wurde.
Allerdings sollte man vorher wissen, dass die Größen in diesem Buch erst bei 80 beginnen und nur bis Größe 104 ausgegelt sind, somit also tatsächlich hauptsächlich für Kleinkinder (Spielkinder=Toddler) gedacht.
Leider fehlen in den einzelnen Anleitungen auch schematische Maße, so dass man während dem Stricken nicht einfach nachkontrollieren kann

Stricken Spielkinder

Auch die Materialangaben sind ausführlich aufgelistet.
Leider muss jedoch die Wolle wohl meist substituiert werden, da hier nicht ganz gängige Garne verwendet werden.

Spielkinder Stricken
Zudem sind die Anleitungen eher für geübte StrickerInnen gedacht und auf den ersten Blick nicht immer ganz einfach nachzustricken. Aber die einzelnen Modelle mit ihrem Retro Charme sind einfach ganz zauberhaft, so dass man sich mit ein wenig Mühe durcharbeiten und dann am liebsten gleich alle einmal nachstricken möchte.

Stricken Spielkinder

Stricken Spielkinder

Es finden sich in diesem Buch sowohl Modelle für Jungs wie auch Mädchen. So gibt es hier Strickanleiteundn für (Kapuzen-)Pullis, Strickjacken, Overall, Pullunder, Weste, Pulswärmer, Hängerchen und Mützen. Ebenso wie im letzten Kapitel die Anleitungen zum Stricken von Spielzeug wie z.B. der tollen Kuschelkrake, bunten weichen Bauklötzen, Handpuppen, Marienkäferkissen oder Sammlersäckchen für kleine Schätze…

Stricken Spielkinder

Insgesamt ist dies ein sehr schönes Strickbuch mit ganz besonderen Modellen und wunderschönen Fotos.
Allerdings sollte man etwas Geduld und Erfahrung beim Nachstricken mitbringen.
Dann hat man zum Schluß auch wunderschöne und zeitlose Kinderstrickmodelle, die auch den Spielkinder Alltag gut mitmachen und so lange Freude bereiten werden…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...5 Likes

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.