Auf den Nadeln im… Oktober

Nach meiner Babypause melde ich mich endlich auch wieder zurück bei Maschenfeins Blogparade “Auf den Nadeln…” und damit beim Stricken.
Man kommt zwar erstmal zu wenig mit so einem neuen kleinen Wesen an seiner Seite, aber trotzdem habe ich doch die ein oder andere Masche abstricken können, wenn der Kleine dann mal friedlich neben mir geschlummert hat.

Daher reiche ich hier also erst meine bereits fertig gestrickten Stücke der letzten Zeit nach und zeige dann schließlich, was ich im Oktober noch so auf den Nadeln haben werde…

 

Kids Pulli: Fisherman

Ja tatsächlich schon im Sommer habe ich, in weiser Voraussicht auf den nahenden Herbst/Winter, einen neuen Pullover für den jetzt großen Bruder auf den Nadeln gehabt:

Neuen Alten
Nämlich den Pullover Fisherman von Veera Välimäki.

Mit der Wolle von Drops “Lima” in mittelgrau habe ich diesen Pulli recht zügig nachstricken können.
Die Anleitung ist gut und wer schon einmal einen (Raglan-)Pullover top down gestrickt hat, dürfte sich hier nicht besonders schwer tun.

Fisherman Pullover

Allein der Kragen ist ein wenig weit gelungen. Einerseits gut, da so der große Dickkopf des Sohns somit  sicher gut durchpassen wird. ;)
Hätte ich aber die Wahl, hätte ich hier doch die Maschen enger gearbeitet.
Das ist aber schon alles, was ich zu beanstanden habe, denn das Stricken dieses Pullis ging ansonsten nicht nur schnell und einfach sondern hat daher auch wirklich Freude gemacht. Zudem mag ich diesen “scruffy look” hier…

Stricken Fisherman Pullover

Baby Jäckchen: Puperium

Schon während der Babyzeit des Erstgeborenen wollte ich dieses süße Babyjäckchen, das eigentlich mittlerweile schon ein Klassiker ist, stricken.
Aber erst beim zweiten Baby habe ich mich daran begeben. Aufgrund der Größe lässt sich der Puerperium Cardigan von Kelly Brooker schnell nachstricken.

Stricken Anleitungen

Eine Anleitung gibt es auch in Deutsch -> hier.

Ich habe hier die Drops Wolle “Baby Merino” in türkis verwendet.

Puperium Baby

Und weil das ein Jäckchen fürs Baby ist, konnte ich nicht widerstehen und musste einfach die süssen Teddybärenkopfknöpfe aus Holz dafür benutzen.

Puperium Baby

Babyjäckchen No.2

Und noch ein ähnliches Wickeljäckchen fürs Baby habe ich bereits vor der Geburt des Kleinen gestrickt. Frei nach dieser Anleitung von Madame Ulma, habe ich dieses kleine Jäckchen nachgestrickt:

Stricken Wickeljäckchen

Mit der ganz feinen Drops “Baby Alpaca Silk” Wolle in graublau (Hmm…Oh schon wieder blau bzw. grau? Ich sollte mal meine Farbpräferenz überdenken…) war das die perfekte Jacke für mein kleines Sommerbaby. Ja, war – denn leider ist sie mittlerweile schon fast zu klein geworden. Ach, die Zeit verfliegt leider mal wieder viel zu schnell…

Stricken Wickeljäckchen

 

…Daher hier also noch schnell ein kleines Projekt, dass ich diesen Monat auf den Nadeln bzw. häkeln werde:

Schon vor einiger Zeit habe ich berichtet, wie ich für den Sohn und dessen Kindergarten aus Wollresten schöne bunte Schneckenbänder gehäkelt habe (->hier).

Mittlerweile ist das Pferdchenfieber im Kiga ausgebrochen und es werden dringend noch Pferdeleinen zum Spielen benötigt.
Klar, dass ich da in meinem Woll-Stash gewühlt habe und mit der passenden Wolle in die Pferdchenleinen Produktion gegangen bin…

Stricken Pferdeleine Waldorf häkeln

Die Pferdchenleinen sind auch recht flott gehäkelt und zum Verzieren mit Applikationen oder Glöckchen gibt es viele Möglichkeiten.
In den nächsten Tagen wird es hier im Blog aber dazu auch noch mal eine Anleitung geben.

 

Abschließend hier noch ein Sneak Peek auf das zweite Strickprojekt, dass ich im Oktober auf den Nadeln haben werde:

Stricken

Da es aber absehbar ist, dass sich die Arbeit daran auch noch in den November ziehen wird,
werde ich davon erst beim nächsten “Auf den Nadeln” Blogpost berichten…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 thoughts on “Auf den Nadeln im… Oktober

  1. Liebe Lena,
    danke für Deinen Kommentar…. Und ja das ist eben das schöne, wenn schlichte Dinge durch Variation zu etwas Besonderem werden. ;) Ganz einfach und ohne aufwändiges Mustergestricke. Das schlichte kann so schön sein…sollten wir eigenltich auch im Alltag mal viel öfter bedenken. ;>
    Herzlichen Gruss
    Nat

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.